Klopfmaschine

Klopfmaschine (2018), Fichte, 265 x 145 x 163cm

In meiner Kindheit griffen meine Eltern zu verschiedenen erzieherischen Massnahmen. Wurde unser Verhalten dem Vater zu bunt, drohte er mit der Erstellung der «Füdlichlopfmaschine». Diese sollte uns «ausklopfen», sodass er selber nicht handgreiflich werden müsste. Diese Vorstellung der Klopfmaschine prägte sich in mein kindliches Gedächtnis ein. Mit meinen heutigen Fähigkeiten und meinem Schalk, stellte ich mir die Aufgabe diese Klopfmaschinein Form eines Kunstprojekts in die Realität umzusetzen.

Die Klopfmaschine wurde 2018/19 im Rahmen der Weihnachtsausstellung der Bündner Künstlerinnen und Künstler im Bündner Kunstmuseum ausgestellt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *